Die Ozeane entwässern

Drei Fünftel der Erdoberfläche befinden sich unter dem #Ozean, und der Meeresboden ist so detailreich wie die Landoberfläche, mit der wir vertraut sind. Diese #Animation simuliert einen #Meeresspiegel Abfall, der dieses Detail nach und nach sichtbar macht. Wenn der Meeresspiegel sinkt, erscheinen die Festlandsockel sofort. Sie sind hauptsächlich in einer Tiefe von 140 Metern sichtbar, mit Ausnahme der arktischen und antarktischen Regionen, in denen die Sockel tiefer liegen. Die mittelozeanischen Kämme tauchen in einer Tiefe von 2000 bis 3000 Metern auf. In 6000 Metern Tiefe ist der größte Teil des Ozeans entwässert, mit Ausnahme der tiefen Ozeangräben, von denen der tiefste der #Marianengraben in einer Tiefe von 10.911 Metern ist.

#video #fun #lol

mehr…

Posted in AllgemeinTagged , , , , , ,

Kommentieren